FHLogo

Frauenhaus Wetterau


 


Was Sie nicht vergessen sollten!

Wenn Sie ins Frauenhaus gehen, nehmen Sie nach Möglichkeit neben den wichtigsten Kleidungsstücken folgendes mit:

  • Heiratsurkunde
  • Ausweis / Pass
  • Zeugnisse
  • Lohnsteuerkarte
  • Rentenversicherungsunterlagen
  • Geburtsurkunde
  • Aufenthaltsgenehmigung (bei Ausländerinnen)
  • Sparbücher
  • Geld
  • Krankenversicherungskarte
  • Bankkarte
  • Mietvertrag

Für die Kinder:

  • Geburtsurkunden
  • Kinderausweise
  • Impfpässe
  • Schulsachen
  • Lieblingsspielzeuge
  • Kindergeldnummer
  • evtl. Sorgerechtsbescheid

Diese Dinge sollten Sie wissen:

  • Verdienst des Mannes
  • Anschrift des Arbeitgebers
  • Krankenkasse
  • Versicherungen


Design © Office and IT