FHLogo

Frauenhaus Wetterau


 


Frauen Arbeit Bildung (FAB) e. V.

engagiert sich für die Verbesserung der Arbeitsmarktschancen von Frauen durch berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung. Darüber hinaus führt FAB e V. Veranstaltungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch. FAB e. V. ist Hauptgesellschafterin von FAB gGmbH.

FAB gGmbH

hat sich in den letzen Jahren von dem Beschäftigungsprojekt zu einem Dienstleistungsunternehmen entwickelt Nach wie vor steht die Wiedereingliederung von Frauen in den ersten Arbeitsmarkt im Vordergrund und viele Projekte und Beschäftigungsbereiche dienen der Qualifizierung und Weiterentwicklung von Frauen auf ihrem beruflichen Weg. Viele der Angebote von FAB, seien es nun Deutsch- oder Integrationskurs oder die Vorbereitung von jungen Menschen auf eine Ausbildung, werden von Männern und Frauen erfolgreich besucht. In den Bereichen Integrationshilfe für Kinder mit Behinderung an Regelschulen und Schulbetreuung an Schulen mit Ganztagsangebot hat FAB in den letzen Jahren Arbeitsplätze für Frauen und Männer geschaffen. Zurzeit bereitet FAB ein neues Angebot, haushaltsnahe Dienstleistung für Senioren, Menschen in Betreuung und Menschen mit Behinderung vor. Ein weiterer wichtiger Bereich, der auch immer noch häufiger Frauen zur Unterstützung bei der Berufstätigkeit dient, ist die Kinderbetreuung. Hier hat die FAB mit der Koordinierungsstelle „kids ans business“ und dem Noki, Notkindergarten, in Friedberg ein wichtiges Angebot in der Region geschaffen. FAB hat, neben seiner Geschäftsstelle in Echzell einen weiteren Standort in Friedberg im Grünen Weg und die Großküche, dem Mahlzeitendienst für Kindertagesstätten und Schulen, in der Homburger Straße.

  • www.fab-wetterau.de

  • Design © Office and IT